Der Bundesrat hat neue, schweizweit gültige Empfehlungen (per 8. September 2021) gegen die Ausbreitung der Infektionen mit dem Coronavirus ergriffen, die auch den Sport betreffen.

  • Das vorliegende Konzept basiert auf den neuen Empfehlungen des Bundesrates vom 8. September 2021 und den Rahmenvorgaben für Schutzkonzepte im Sport von BASPO/Swiss Olympic und zeigt auf, wie im Rahmen der geltenden, übergeordneten Schutzmassnahmen ein Training im Turnsport (Bereich Breitensport) stattfinden kann.

    Die wichtigste Anpassung dabei ist folgende:

    Gemischte Trainingsgruppen
    In Trainingsgruppen mit Personen unter 16 Jahren und Teilnehmer über 16 Jahren, gilt die Gruppengrösse von max. 30 Personen (inkl. Leiter). Ansonsten gilt auch hier die Zertifikatspflicht für alle über 16 Jahren.

Download Schutzkonzept

Wichtige weiterführende Links | FAQ